Datenschutz

Datenschutzerklärung gemäß § 13 Telemediengesetz (TMG)

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und unserem Unternehmen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website (http://www.stadler-events.com) ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Website erfasst und wie diese genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten zu systeminternen und statistischen Zwecken

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient zu internen, systembezogenen und statistischen Zwecken.

Diese Protokolldatensätze beinhalten unter anderem:

  • Name der abgerufenen Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Datum und Uhrzeit
  • Browsertyp / -version
  • IP-Adressen/Hostname der anfragenden Rechner
  • Betriebssystem des Users
  • anfragende Domain/Provider
  • Referrer URL (von zuvor besuchten Seite)
  • Suchbegriffe (bei Weiterleitung von Suchmaschinen)

Diese Daten werden lediglich zu rein statistischen Zwecken ausgewertet und die Auswertung findet nur in einer anonymen Form statt. Die Auswertungen werden weder an Dritte weiter gegeben, noch intern für andere Zwecke genutzt. Diese Datensätze können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden und werden auch nicht mit Daten aus anderen Datenquellen des Websitebetreibers zusammengeführt. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen der Kontaktanfrage über unsere Website machen oder Sie uns diese durch Sendung einer E-Mail übermitteln.

Durch die Nutzung der Website erklärt sich der Besucher der Seite mit der Bearbeitung der in der Statistik erfassten Daten einverstanden.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben verwenden wir diese nur zweckgerichtet, zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Übersendung angeforderter Unterlagen, zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge und für die technische Administration.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung, insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Partner oder Lieferanten, erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

3. Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden um regelmäßig wiederkehrende Besucher zu identifizieren. Mit Hilfe dieser Cookies kann man analysieren, wie unsere Website genutzt wird. Die Inhalte einzelner Sites können somit besser optimiert und auf die Bedürfnisse unserer Nutzer besser abgestimmt werden. Cookies, die durch diese Website ausgelöst werden, enthalten gegebenenfalls Teile Ihrer personenbezogenen Daten. Die meisten der verwendeten Cookies sind allerdings sogenannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Ende des Seitenabrufes automatisch gelöscht.

In keinem Fall werden jedoch personenbezogene Daten generiert, weitergegeben oder eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Wenn Sie die Vorteile der Cookies nicht für sich beanspruchen wollen, so können Sie diese sehr einfach in Ihrem Browser deaktivieren. Beachten Sie in diesem Fall bitte die Einstellungsmöglichkeiten Ihres jeweiligen Browsers.

4. Google Analytics

Seit der Abstimmung des Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit mit Google auf Grundlage des Beschlusses des Düsseldorfer Kreises zur datenschutzkonformen Ausgestaltung von Analyseverfahren zur Reichweitenmessung bei Internet-Angeboten ist eine datenschutzkonforme und beanstandungsfreie Nutzung von Google Analytics unter bestimmten Bedingungen (http://www.datenschutzbeauftragter-info.de/fachbeitraege/google-analytics-datenschutzkonform-einsetzen) möglich. An diese Voraussetzungen halten wir uns selbstverständlich. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden Informationen zum Einsatz von Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“; Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf nachfolgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Weitergehende Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

5. Facebook

Diese und alle anderen Websites, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen, werden durch Plug-Ins in das soziale Netzwerk Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert.

Die Facebook-Plug-Ins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unsere Seite.

Eine Übersicht über die Facebook-Plug-Ins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plug-In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben.

Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Sofern Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, sollten Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Es ist auch möglich, Facebook-Social-Plug-Ins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“.

6. Twitter

Diese und alle anderen Websites, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen, nutzen Plug-Ins des sozialen Netzwerks Twitter. Diese Plug-Ins werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Es ist auch möglich Twitter-Plug-Ins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken.

7. LinkedIn

Diese und alle anderen Websites, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen, nutzen Plug-Ins des sozialen Netzwerks LinkedIn. Diese Plug-Ins werden angeboten durch die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043 USA. Wenn Sie eine Website unseres Internetauftritts aufrufen, in die ein solches Plug-In integriert ist, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des sozialen Netzwerks LinkedIn auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von LinkedIn direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die LinkedIn mit Hilfe des Plug-Ins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält LinkedIn die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sofern Sie gleichzeitig bei LinkedIn eingeloggt sind, kann LinkedIn den Besuch Ihrem LinkedIn-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an LinkedIn übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von LinkedIn sind besteht trotzdem die Möglichkeit, dass LinkedIn Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von LinkedIn in der jeweils gültigen Form.

Zu finden unter: http://de.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv

Sofern Sie nicht möchten, dass LinkedIn über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, sollten Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei LinkedIn ausloggen.

Es ist auch möglich, die LinkedIn-Plug-Ins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken.

8. XING

Diese und alle anderen Websites, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen, nutzen Plug-Ins des sozialen Netzwerks XING. Diese Plug-Ins werden angeboten durch die XING AG, Gänsemarktstr. 43, 20354 Hamburg. Wenn Sie eine Website unseres Internetauftritts aufrufen, in die ein solches Plug-In integriert ist, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des sozialen Netzwerks XING auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von XING direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die XING mit Hilfe des Plug-Ins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält XING die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sofern Sie gleichzeitig bei XING eingeloggt sind, kann XING den Besuch Ihrem XING-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an XING übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von XING sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass XING Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch XING sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von XING in der jeweils gültigen Form.

Zu finden unter:  http://www.xing.com/privacy

Sofern Sie nicht möchten, dass XING über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, sollten Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei XING ausloggen.

Es ist auch möglich, die XING -Plug-Ins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken.

9. Google +1

Diese und alle anderen Websites, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen, nutzen die „+1“ – Schaltfläche des sozialen Netzwerks Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA  94043 USA, betrieben wird. Der Button ist an dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Bei jedem Aufruf einer Website unseres Internetauftritts, die mit einer „+1“-Schaltfläche versehen ist, veranlasst die „+1“-Schaltfläche, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung der „+1“-Schaltfläche vom Google-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Google-Server mitgeteilt, welche bestimmte Website unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Mit Hilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen.

Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, die Sie für einen Inhalt bei +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre bei +1 erfassten Informationen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern.

Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google zu der „+1“ – Schaltfläche unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

10. YouTube

Diese und alle anderen Websites, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen, nutzen zum Einbinden von Videos die Videoplattform der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066 USA.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch YouTube sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von YouTube in der jeweils gültigen Form:

http://www.youtube.com/static?&template=privacy_guidelines

11. Links

Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Insofern wir Links anbieten, versichern wir, dass zum Zeitpunkt der Link-Setzung keine Verstöße gegen geltendes Recht auf den verlinkten Internetseiten erkennbar waren. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

12. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Sie bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns oder in unserem Auftrag durch einen Dritten in Ihren schutzwürdigen Interessen verletzt wurden, können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten unter der E-Mailadresse (datenschutz@stadler-makler.de) wenden.

13. Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Es wird darauf hingewiesen, dass E-Mails auf dem Übertragungsweg unbefugt und unbemerkt mitgelesen oder verändert werden können. Dadurch kann von uns bei der Kommunikation per E-Mail die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

14. Weitere Hinweise

Die Mitarbeiter und die vom Unternehmen beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und sonstiger berufsbezogener Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

15. Salvatorische Klausel

Sollten Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes ganz oder teilweise nichtig sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.