Kunstmuseum Ravensburg

RH2150-0019_klein
Installation view_Ravensburg
Innenansicht Tobias_c Achim Kleuker_klein
Installation view2_Ravensburg

Das Kunstmuseum Ravensburg
AICA Museum des Jahres 2015

Die Sammlung Selinka, die zu den hochklassigen Privatsammlungen in Süddeutschland zählt, bildet den Grundstock des 2013 eröffneten Kunstmuseums. Seitdem werden auf mehr als 800 qm Ausstellungsfläche neben Sammlungspräsentationen pro Jahr drei große Wechselausstellung und zwei kleinere Präsentationen zur Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts gezeigt.

Für die „hervorragende Konzeption der Ausstellungen“ sowie die „sorgfältige und allgemeinverständliche Präsentation für ein breites Publikum“ wurde das Haus unter der Leitung von Dr. Nicole Fritz durch den AICA (Internationaler Kunstkritikerverband) als „Museum des Jahres 2015“ ausgezeichnet. Neben innovativen Führungsformaten wie dem „SpeedDating mit der Kunst“ und „Direktorenführungen“  sorgt ein umfangreiches Vermittlungsprogramm dafür, dass das Museum als „Lernort der Sinne“ für Familien, Kinder und Jugendliche wunderbar erlebbar ist.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns >>